Kleine Sensation in Jerusalem

Zum ersten Mal seit 6 Jahren schneite es in der Heiligen Stadt

Ein Wintersturm hat in Israel und den Palästinensergebieten für Schnee, Hagel und Regen gesorgt. Über die Altstadt von Jerusalem legte sich in der Nacht zum Donnerstag eine Schneeschicht. Im ganzen Land kam es wegen des Ausnahmewetters zu zahlreichen Stromausfällen, in den palästinensischen Gebieten gar zu mehreren Verletzten. Einrichtungen und Schulen blieben daraufhin zunächst geschlossen.

Von Studio Tel Aviv
Am 19.02.2021

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Klick um Video zu starten

Google Maps-Vorschau - es werden keine Daten von Google geladen.

Kommentare

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft.
Mehr in den Kommentarrichtlinien

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 1000 Zeichen.