Foto: BR | ARD Tel Aviv

Foto: BR | ARD Tel Aviv

Israel und Iran:

Wie groß ist die Kriegsgefahr?

Iran baut seine militärische Präsenz im Libanon und in Syrien aus, provozierte Israel vor kurzem mit einem Drohnenflug. Bei der folgenden Eskalation wurde erstmals seit Jahrzehnten ein israelischer Kampfjet abgeschossen – und zwar von der syrischen Luftabwehr. Was bedeutet die jüngste Entwicklung für den Nahen Osten? Wie groß ist die Kriegsgefahr? Und: Wie außenpolitisch berechenbar ist der israelische Premier Netanjahu, nachdem er wegen der Korruptionsermittlungen innenpolitisch immer stärker unter Druck gerät?

Von Studio Tel Aviv
Am 23.02.2018

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Klick um Video zu starten

Beitrag: Susanne Glass, Tim Aßmann | Kamera:  Alex Goldgraber,  Michael Shubitz | Ton: Ricardo Levy | Redaktion: Susanne Drost | Schnitt: Adrian Klinkan , Edo Nissenbaum.

Google Maps-Vorschau - es werden keine Daten von Google geladen.