Foto: aus Videobeitrag

Foto: aus Videobeitrag

Im Gesang vereint

Der multikonfessionelle Chor "Rana"

Frieden im Nahen Osten, Frieden zwischen Israelis und Palästinensern – er bleibt unerreicht. Vor einigen Jahren beschlossen Mika Danny und Idan Toledano, ihren eigenen Frieden im Kleinen zu schaffen. Sie gründeten einen Chor, in dem muslimische, jüdische und christliche Frauen gemeinsam singen. Inzwischen sind die Sängerinnen des Rana-Chors einander wie Schwestern – und trotzen mit […]

Von Studio Tel Aviv
Am 23.09.2016

Frieden im Nahen Osten, Frieden zwischen Israelis und Palästinensern – er bleibt unerreicht. Vor einigen Jahren beschlossen Mika Danny und Idan Toledano, ihren eigenen Frieden im Kleinen zu schaffen. Sie gründeten einen Chor, in dem muslimische, jüdische und christliche Frauen gemeinsam singen. Inzwischen sind die Sängerinnen des Rana-Chors einander wie Schwestern – und trotzen mit ihrem Gesang dem Hass, der um sie herum herrscht.

YouTube-Vorschau – es werden keine Daten von YouTube geladen.

Beitrag: Gilda Sahebi – Kamera: Alex Goldgraber  – Schnitt: Ethan Spilkin

Ein Beitrag von ARD-Mitarbeiterin Gilda Sahebi

Google Maps-Vorschau - es werden keine Daten von Google geladen.