Foto: BR | Privat Archiv

Foto: BR | Privat Archiv

Erste große Proteste gegen Hamas

Mohamad Taloly – der Che Guevara des Gazastreifens

Mohamad Taloly sieht seinem Idol nicht nur sehr ähnlich. Der charismatische 25Jährige ist auch entschlossen, für seine Überzeugungen zu kämpfen. Gemeinsam mit Freunden hat Mohamad die erste große Demonstration in Gaza gegen die radikalislamische Hamas organisiert. Zehntausende protestierten gegen die anhaltende Stromkrise und die insgesamt miserablen Lebensbedingungen, für die sie die politische Führung verantwortlich machen. Seit Wochen hat die ohnehin schon unter widrigsten Bedingungen lebende Bevölkerung täglich oft nicht mehr als vier Stunden Elektrizität zu Verfügung. Die Hamas regiert in Gaza seit 2007 mit eiserner Hand. Politische Gegner verschwinden in Gefängnissen, werden gefoltert. Mohamad weiß das. Trotzdem will er das Leben unter menschenunwürdigen Bedingungen in Gaza nicht mehr einfach so hinnehmen.

Von Susanne Glass
Am 13.02.2017

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Klick um Video zu starten

Beitrag: Susanne Glass – Kamera: Alex Goldgraber, Sawah Abu Seif –  Ton: Mothasem Rashid – Schnitt: Ethan Spilkin

Google Maps-Vorschau - es werden keine Daten von Google geladen.

Kommentare

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft.
Mehr in den Kommentarrichtlinien

2 thoughts on “Erste große Proteste gegen Hamas”

    sonic kid, Donnerstag, 16.02.17, 12:40 Uhr

    Wow, beeindruckende Klarheit in den O-Tönen und in der Gestaltung des Beitrags. Vielen Dank dafür!

    Wow, beeindruckende Klarheit in den O-Tönen und in der Gestaltung des Beitrags. Vielen Dank dafür!

    Simon, Dienstag, 14.02.17, 11:28 Uhr

    Danke, Frau Glass, für diesen wichtigen Beitrag!

    Danke, Frau Glass, für diesen wichtigen Beitrag!