Foto: BR | Michael Shubitz

Diamant per Mausklick

Israels Diamantenindustrie im digitalen Wandel

Der Handel mit Diamanten ist eine jahrhundertealte jüdische Tradition. Nicht nur weil Juden der Landbesitz verboten war, sondern auch weil dieses mobile Kapital im Falle erneuter Verfolgung mitgenommen werden konnte. Heute verkauft Israel Diamanten im Wert von annähernd 7 Milliarden Dollar im Jahr, ca. 20% des Exports des Landes. Dabei wandert das Geschäft mit dem teuersten Rohstoff der Welt zunehmend von der Börse ins Internet.

Von Mike Lingenfelser
Am 09.03.2019

Beitrag: Mike Lingenfelser, Karolina Toren | Kamera: Michael Shubitz | Ton: Adrian Klinkan | Schnitt: Ethan Spilkin