Foto: BR | ARD Tel Aviv

Foto: BR | ARD Tel Aviv

Das Dorf inmitten Jerusalems

Zu Besuch im Armenischen Viertel

Es ist ein verwunschener Ort mitten in Jerusalem: Etwa 1000 Menschen leben im Armenischen Viertel. Es gibt dort weder Cafés noch Geschäfte und das Zugangstor schließt um 22 Uhr. Susanne Glass über das Leben zwischen uralten, christlichen Traditionen und modernen Alltag.

Von Susanne Glass
Am 10.10.2017

Beitrag: Susanne Glass – Kamera: Alex Goldgraber – Ton: Ricardo Levy – Schnitt: Alex Goldgraber

Kommentare

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft.
Mehr in den Kommentarrichtlinien

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 1000 Zeichen.