Foto: BR

25 Jahre Mord an Rabin

Demos in Jerusalem

Seit Wochen protestieren sie, jeden Samstag Abend, im Zentrum von Jerusalem – gegen die Regierung von Premier Netanjahu, weil der wegen Korruption vor Gericht steht.
Aber diese Demo, Anfang November, ist eine besondere. Es sind nun 25 Jahre, dass der damalige Regierungschef und Friedensnobelpreisträger Rabin ermordet wurde. Und Netanjahu spielte damals auch eine unrühmliche Rolle.

Von Susanne Glass
Am 10.11.2020

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Klick um Video zu starten

Beitrag: Susanne Glass | Kamera: Alex Goldgraber | Ton: Ricardo Levy | Schnitt: Amir Tal

Google Maps-Vorschau - es werden keine Daten von Google geladen.